Nachruf

Die Gemeinschaft der Euro-Bärentaler trauert um den Ehrenpräsidenten Herrn Roland Ströbele

Herr Altbürgermeister Roland Ströbele lenkte von 1980 bis 2011 als Bürgermeister die Geschicke Bärenthals.  Er war ein überzeugter Europäer. Auf seine Initiative erfolgte 1992 erstmals ein Treffen von Delegationen aus mehreren europäischen Orten, die in unterschiedlicher Schreibweise Bärental heißen. Das war der Anstoß für die Gründung der EURO-Bärental Gemeinschaft.

Auch beinahe 30 Jahre später hat der Wortlaut der gemeinsam unterzeichneten Freundschaftsurkunde noch seine volle Bedeutung. Das dies so ist, verdanken wir auch dem unermüdlichen Einsatz, großer Beharrlichkeit und Weitblick von Herrn Roland Ströbele, der für seine Verdienste 2011 zum Ehrenpräsidenten der Euro-Bärentaler ernannt wurde.

Auch nachdem er in den politischen Ruhestand ging, blieb er der Gemeinschaft der Euro-Bärentaler immer eng verbunden. In großer Dankbarkeit werden wir ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Für die Eurobärental-Gemeinden
Tobias Keller, Präsident der Euro-Bärentaler
Jörg-Michael Teply, Neubärental
Johannes Albrecht, Feldberg-Bärental
Sonya Feinig, Bärental Kärnten
Serge Weil, Bärenthal Lothringen